Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d612413190/htdocs/NajsAttityd/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2492

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d612413190/htdocs/NajsAttityd/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2496

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d612413190/htdocs/NajsAttityd/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3468
Travel: Sonne Lifestyle Resort Mellau in Österreich – najs attityd.

Travel: Sonne Lifestyle Resort Mellau in Österreich

Nach einer stressigen Phase durfte ich am letzten Wochenende mal wieder runterkommen, entspannen und einfach nur Quality-Time mit meinem Liebsten verbringen – denn wir waren im Sonne-Lifestyle-Resort in Mellau im schönen Österreich, genau genommen in Vorarlberg.

Nicht nur die atemberaubende Landschaft hat mich beeindruckt, sondern auch das tolle und vielseitige Angebot im Resort. Neben einem sehr schön gestalteten Pool-Bereich, mit Außen- und Innenpool, hat man zusätzlich die Möglichkeit den gesamten Wellnessbereich zu nutzen.

Unser Zimmer

Nachdem wir Freitagnachmittags vom Hotelpersonal sehr freundlich und zuvorkommend mit einem Begrüßungsgetränk in Empfang genommen wurden, konnten wir es dann nicht mehr abwarten unser Zimmer zu sehen und zu begutachten.

Wir hatten ein Superior Doppelzimmer, das mit 35qm genügend Platz bot. Es war gemütlich, hell, und modern gestaltet. Das Highlight war der offen gestaltete Duschbereich. Alles in allem ein Platz zum Wohlfühlen.

Verpflegung

Auch kulinarisch kommt man im Sonne-Lifestyle-Resort auf seine Kosten. Am Abend wurde uns ein 6-Gänge-Gourmet-Dinner serviert, das bereits mit der Haube von Gault Millau ausgezeichnet wurde. Vorab konnte man sich am großzügigen Salatbuffet bedienen, im Anschluß daran durfte man sich schliesslich zwischen zwei Vorspeisen, zwei Suppen, vier Hauptgerichten und zwei Desserts entscheiden – da fiel einem die Auswahl gar nicht so leicht. Zum Abschluß dieses opulenten Mahls konnte man sich dann noch an dem liebevoll arrangierten Käsebuffet bedienen. Puuh, also wir sind satt geworden 😉

Der Service war sehr freundlich, flink und ist auf unsere Wünsche eingegangen – so konnte ich ohne Probleme die Beilagen bei einem Gericht „switchen“ und mir so mein perfektes Menü zusammenstellen. Auch wenn das Restaurant über relativ viele Sitzmöglichkeiten verfügt, war es immer eine ruhige und entspannte Atmosphäre.

Am nächsten Morgen haben wir uns vor unserem Wellness-Tag erst einmal am umfangreichen und sehr schön gestalteten Frühstücksbuffet bedient und gestärkt. Auch hier fehlte es an nichts – es gab eine Vielzahl an frischem Brot, Kuchen, Croissants, Cereals, Säften, Tee, Aufschnitt, Obst, zudem konnte man sich ein frisches Omelette auswählen oder von den warmen Speisen wählen, die jeden Tag variierten.

Wer nach seiner Spa-Behandlung oder dem Tag im Wellnessbereich doch noch ein Hüngerchen zu spüren bekam, konnte sich Nachmittags beim Wälder-Late-Lunch bedienen. Da mein Freund und ich noch vom umfangreichen Frühstück gesättigt waren, haben wir diesen gar nicht genutzt.

Um auch im Wellnessbereich versorgt zu sein, wurden dort Saft, Wasser und Tee, sowie kleine Snacks angeboten. Alles inklusive.

SPA und Wellness

Das Resort verfügt im Wellnessbereich über zwei Bereiche: Einen textilfreien und einen normalen Badebereich. In Letzterem befindet sich ein Fitnessraum, den wir nach dem Frühstück direkt getestet haben, bevor wir uns wieder der Entspannung gewidmet haben. Dort befinden sich genügend Umkleiden, Duschen und ein kleines Dampfbad, das man in Badebekleidung betreten kann.

Im textilfreien Bereich gibt es eine Außensauna, die in den warmen Monaten allerdings nicht in Betrieb ist und eine Duftsauna. Des Weiteren befinden sich hier zwei zusätzliche Damfbäder, eine Kneipp-Zone und verschiedene Ruheliegen.

Das i-Tüpfelchen bietet allerdings der SPA- Bereich. Wie wahrscheinlich jeder neige ich total zu Nackenverspannungen und somit habe ich die Gunst der Stunde genutzt und mir neben einem Meersalzbad eine 40-minütige Nacken-Rücken-Massage gegönnt. Nackenschmerzen ade! Auch mein Freund hat die angebotenen SPA-Anwendungen genutzt und war mehr als zufrieden. Einziger Wermutstropfen, die angebotenen Behandlungen sind schon recht hochpreisig.

Natur & Freizeit

Mellau ist eine kleine Gemeinde im Bregenzerwald und liegt im Tal umgeben von beeindruckenden Bergen und einer wunderschönen Landschaft. Daher verfügt das Örtchen auch über verschiedene Wanderwege und Radrouten, die einem die Natur noch etwas näher bringen. Auch im Winter hat Mellau einiges zu bieten, es ist ein guter Ort zum Skifahren.

Resumée

Zusammengefasst war dieser Aufenthalt ein absolutes Highlight und bot viel mehr als vorher angenommen. Ich habe mich von Anfang an durch die tolle Gastfreundschaft willkommen gefühlt und konnte endlich mal wieder runterkommen und entspannen. Mellau und das Sonne-Lifestyle-Resort sind ein perfekter Ort für einen Wochenendtrip bei dem keine Wünsche offen bleiben.

 

– Nochmal vielen Dank an das Sonne-Lifestyle-Resort für den schönen und entspannenden Aufenthalt –
12 Comments
  • L♥ebe was ist

    Juli 5, 2017 at 8:38 am Antworten

    meine liebe Nina, genauso eine Auszeit wünsche ich mir schon seit längerem herbei – und spätestens nach der Fashion Week währe sie dringend ratsam 😉
    ich finde es cool wie dieses Ressort Moderne und Tradition verbindet! und allein bei dem Essen würde ich schwach werden 😉

    hab eine wunderschöne Wochenmitte,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • Nina

      Juli 10, 2017 at 9:26 pm Antworten

      Eine Ruhepause ist doch eigentlich immer Willkommen, oder? Aber nach so einer trubeligen Zeit, wie der Fashion-Week hätte man sich so ein Wochenende wohl doppelt verdient 🙂 Hoffe Du konntest dort tolle Eindrücke sammeln?!
      Mir hat genau dieser Mix auch richtig gut gefallen und das köstliche Essen würde ich gerne jeden Abend verzehren dürfen.
      Hoffe Du bist entspannt in die neue Woche gestartet!
      Liebe Grüße, Nina

  • Maren

    Juli 5, 2017 at 3:40 pm Antworten

    Wow! Mega Bilder!!! Sieht nach einem erholsamen WE aus!! Liebe Grüße, Maren

    • Nina

      Juli 10, 2017 at 9:26 pm Antworten

      Vielen Dank 🙂 Es war wirklich ein rundum gelungenes Wochenende! Viele Grüße, Nina

  • Jana

    Juli 10, 2017 at 11:48 am Antworten

    Das Hotel sieht wirklich richtig schön gemütlich und einladend aus! Da ich sowieso unbedingt mal wieder nach Österreich möchte, werde ich mir das auf jeden Fall mal merken 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Nina

      Juli 10, 2017 at 9:29 pm Antworten

      Es war wirklich ein richtig toller Aufenthalt, besonders um Ruhe & Kraft zu tanken und sich von der tollen Landschaft inspirieren zu lassen – absolut empfehlenswert! 🙂
      Wünsche Dir auch einen schönen Start in die Woche!
      Liebste Grüße, Nina

  • Marcel

    Juli 13, 2017 at 7:17 pm Antworten

    Liebe Nina, solche Auszeiten könne ich mir auch regelmäßig. Daher bin ich ständig auf der Suche nach so kleinen Auszeitoasen. 🙂 Das Resort hört sich Klasse an. Die Fotos vom Spa Bereich und dem Essen machen sofort Lust auf eine Auszeit. Danke für deinen Bericht. Ich merke mir das Resort gleich mal für meine nächste Auszeit vor. 🙂
    Alles Liebe
    Marcel
    http://www.marsilicious.com

    • Nina

      August 7, 2017 at 6:01 pm Antworten

      Freut mich, dass Dir meine Empfehlung gefällt – zum entspannen, ist es einfach perfekt 🙂 Liebe Grüße, Nina

  • Leni

    Juli 18, 2017 at 11:14 am Antworten

    Na das sieht nach einem wirklich tollen Erholungsurlaub in einem schönen Hotel aus! <3
    Die Zimmer sind echt mega schön und auch das Essen sieht lecker aus.
    Aber was mir am besten gefällt ist der Wellnessbereich! *-* Da kann man es echt mehr als nur gut aushalten!
    Freut mich sehr, dass du eine tolle Zeit dort hattest!
    Liebe Grüße, Leni http://www.theblondejourney.com/

    • Nina

      August 7, 2017 at 6:03 pm Antworten

      Ich liiiiiebe Wellness auch total und somit kannst Du dir ja sicherlich vorstellen, wo ich mich die meiste Zeit aufgehalten habe 😉 Es war wirklich ein total entspannter Aufenthalt und kann das Resort nur weiter empfehlen 🙂 Hab einen schönen Wochenstart! Liebe Grüße, Nina

  • Melina

    Juli 18, 2017 at 2:39 pm Antworten

    Wunderschöne Eindrücke von dem Resort- sieht richtig erholsam aus ♥
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

    • Nina

      August 7, 2017 at 6:04 pm Antworten

      Vielen Dank, Melina! Es war wirklich ein sehr entspanntes Wochenende 🙂
      Liebe Grüße, Nina

Post a Reply to Leni Cancel Reply