Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d612413190/htdocs/NajsAttityd/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2492

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d612413190/htdocs/NajsAttityd/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2496

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d612413190/htdocs/NajsAttityd/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3468
Im Test: Benefit Ultra Radiance Facial Re-Hydrating Mist – najs attityd.

Im Test: Benefit Ultra Radiance Facial Re-Hydrating Mist

Ich gebe zu, dass ich ein kleiner Beauty-Junkie bin und teste immer wieder gerne, neue oder mir noch unbekannte Produkte. Bei meinem letzten Shopping-Trip musste ich also auch dieses Mal in den Beauty-Abteilungen verschiedener Parfümerien vorbeischauen und mich von den bunten und duftenden Tiegeln anziehen lassen. Besonders Benefit hat es mir seit Neustem angetan – das Produktdesign zieht mich magisch an, dann zu widerstehen: eine Herausforderung! Und wie Ihr es schon erahnen könnt, auch bei diesem Besuch habe ich das Geschäft nicht ohne eine prallgefüllte Einkaufstasche verlassen.

Was drin war? Unter anderem der Gesichtstoner oder auch Re-Hydrating Mist von Benefit, den ich Euch heute genauer vorstellen möchte.

Ich benutze ihn an wärmeren Tagen oder nach dem Sport, sehr gerne zum erfrischen meiner überhitzten Haut und kann ihn mir auch sehr gut als Reisebegleiter, besonders auf längeren Flugreisen vorstellen. Des Weiteren benutze ich ihn sehr gerne, als letzten Schritt meines Make-Ups – um dieses besser zu fixieren. Es hat einen sehr angenehmen, frischen Geruch und erfrischt sofort. Ich habe tendenziell eher empfindliche Haut und vertrage ihn sehr gut. Meine Haut fühlt sich frischer und weich an. Ich finde die Anwendung sehr ergiebig, da er sehr fein vernebelt wird und man mit wenig auskommt. Allerdings benutze ich nach dem sprühen fast immer einen Moisturizer im Anschluß, da in diesem Produkt leider ein wenig Alkohol enthalten ist und bei öfteren aufsprühen, meine Haut zu trocken wird. Für fettige und Mischhaut ist er somit, wohl besser geeignet, als für trockene Haut. Für mich wird es wohl ein Sommerprodukt bleiben, da ich gerade in den Wintermonaten etwas reichhaltigeres benötige.

Benutzt Ihr Toner oder Gesichtswasser? Welche Empfehlungen habt Ihr?

8 Comments
  • WMBG

    Mai 18, 2016 at 6:18 pm Antworten

    Das hört sich wirklich interessant an, bin nämlich schon länger auf der Suche nach einem passenden Gesichtstoner für längere Flugreisen. Vielleicht teste ich das Produkt auch mal aus 🙂

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

    • Nina

      Mai 25, 2016 at 3:32 pm Antworten

      Ich finde ihn wirklich angenehm und erfrischend 🙂

  • Jimena

    Mai 19, 2016 at 7:29 am Antworten

    Das klingt ja sehr vielversprechend, dieses Produkt werde ich mal im Auge behalten! 🙂

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • Nina

      Mai 25, 2016 at 3:33 pm Antworten

      Mach das! Vielleicht gefällt es dir ja auch bald 🙂

  • Fiona

    Mai 20, 2016 at 1:36 pm Antworten

    Ich bin großer Fan von Benefit, habe bisher allerdings nur die dekorative Kosmetik verwendent. Das Produktdesign ist aber auch einfach zu schön 🙂
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Nina

      Mai 25, 2016 at 3:34 pm Antworten

      Ja, es macht sich super im Bad- genauso wie die anderen schön verpackten Produkte 🙂

  • Kristina

    Mai 22, 2016 at 10:19 am Antworten

    Das hört sich wirkich gut an. Bis jetzt benutzte ich weder Toner noch Gesichtswasser.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog einen 100,-€ Gutschein von my attitude zu gewinnen!

    • Nina

      Mai 25, 2016 at 3:35 pm Antworten

      Vielleicht probierst Du es ja mal aus- im Sommer finde ich es einfach klasse! 🙂

Post a Comment